Internistenpraxis Mainz
Die Praxis

Die Internistenpraxis Mainz wurde im Juli 2013 neu eröffnet.

Auf rund 300 Quadratmetern stehen nun großzügig dimensionierte, helle und neu eingerichtete Räumlichkeiten zur Verfügung. Neben speziellen Räumen für die kardiologische Diagnostik und die Ultraschall-Untersuchungen, gibt es  ein Labor und eine Endoskopie-Einheit mit zwei Eingriffsräumen, ein Aufwach-Bereich und spezielle Reinigungsräume für die Aufbereitung der Endoskope.

Die Praxis ist über einen Aufzug barrierefrei erreichbar. Es stehen zudem behindertengerechte sanitäre Anlagen zur Verfügung.